Die Füße tragen Dich Dein Leben lang – und wie dankst Du es ihnen? Immer müssen sie unten verharren, werden zerquetscht und getreten und so gar nicht wert geschätzt. Dabei täte es uns so gut, die Füße einfach mal hoch zu legen, das Blut wieder in den Rest des Körpers fließen zu lassen und auch einfach zu...

Am Anfang ist man in den Yoga-Stunden und der herabschauende Hund wird als “entspannend” angepriesen – am Anfang grenzt das an ein unerreichbares Ziel. Je länger man sich mit dem herabschauenden Hund aber beschäftigt, desto zugänglicher wird diese Übung. Silke von lebensflow.de erklärt euch hier, worauf ihr achten...

Wer kennt das nicht: Man ist in einer Yoga-Stunde, möchte zu sich kommen und Frieden finden – aber alleine die Stimme der Lehrerin oder des Lehrers lässt einem die Nackenhaare aufstellen. Silke von lebensflow geht der Frage nach, wie man die Stimme positiv beeinflussen kann, damit man selbst wie auch die Übenden das...

Ob die Asanas leicht oder schwer von der “Hand” gehen, hängt oft mit der Stellung der Hände zusammen. Setzt man sie falsch auf die Matte, beansprucht man andere Muskeln, weicht eventuell aus oder kann sich im schlimmsten Fall sogar weh tun. Die richtige Ausrichtung der Hände ist daher sehr wichtig. Also gut...

In all dem Trubel, der uns in dieser modernen Welt umgibt suchen viele danach, im Yoga ihre Ruhe zu finden. Doch wirkt Yoga nicht wie eine Tablette, die man nimmt und in 20 Minuten kommt die Wirkung. Fernab großer Retreat-Hallen, DVDs, Messen und Yoga-Kleidung muss jeder für sich einen Weg finden, wie Yoga ihm gut...

Der Begriff “Sankalpa” kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Wunsch, Wille oder Vorsatz. Und davon hängt im Leben vieles ab: Man kann viel erreichen – aber nicht alles, was man erreicht, ist gut. Vieles hängt von der Güte des richtigen Vorsatzes ab, ob dir die Tätigkeit innere Harmonie schenkt oder nicht...

Yoga Retreat in Arco? Wer an Arco in Italien denkt, dem kommen wohl erst mal Klettern und Eiscreme in den Sinn. Dass es dort aber auch ein herrliches Meditationszentrum gibt, in dem man zur Ruhe kommen kann, wissen viele nicht. Um das zu ändern haben Julia und Martin von JuMa Yoga ein wunderbares Frühlingsretreat...

Dürfte ich mir etwas wünschen, dann wäre dies, die Idee des Yoga in den Familienalltag zu integrieren. Soll heißen, mehr Achtsamkeit, Harmonie, innere Ausgeglichenheit und auch körperliches Bewusstsein zu kultivieren. Sich eine Auszeit von allem zu nehmen, dass uns daran hindert intensive (oder auch von...